« zurück zur Übersicht

Hinweise und Nährwerte

1 Stollen (ca. 20 Stück)

Zutaten

450 g Mehlmischung, hell (z.B. frei von
Rewe, Mantler-Mühle, Dr. Schär)
1 Pck. Backpulver
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pr. Jodsalz
gemahlene Gewürze wie:
Nelke, Kardamom, Ingwer, Zimt
Zitronenschale
2 Eier (Klasse M)
1 Eigelb (Klasse M)
100 g gemahlene Mandeln
200 g Butter
250 g Speisequark, Magerstufe
100 g Zitronat
100 g Orangeat
100 g Marzipanrohmasse
100 g gehackte Mandeln
200 g Rosinen
50 Butter zum bestreichen
Puderzucker zum bestäuben

Zubereitung
  1. Butter in einem Topf schmelzen
  2. Mehl in eine Rührschüssel sieben
  3. Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Jodsalz, Gewürze, Zitronenschale, geschmolzene Butter,
    Eier und Eigelb, gemahlene Mandeln sowie Quark hinzufügen und alles mit einem
    Handrührgerät (Knethaken) zu einem Teig verarbeiten
  4. Zitronat, Orangeat und Marzipanrohmasse fein hacken oder nach Bedarf fein mixen
  5. Zitronat-Orangeat-Marzipanmasse mit Rosinen und gehackten Mandeln unterkneten und
    alles zu einem glatten Teig verkneten
  6. Teig in eine vorbereitete Stollenform geben oder zu einem Rechteck auswellen und zur Mitte
    überklappen, dass an einer kurzen Seite noch ein ca. 3 cm breiter Rand frei bleibt
  7. Stollen im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 50-55 Minuten
    backen (15 Minuten vor Ende der Backzeit, Stollen ohne Backform backen)
  8. Nach dem Backen, Stollen mit Butter bepinseln und auf einem Kuchengitter auskühlen
    lassen
  9. Stollen mit Puderzucker betäuben und gut verpackt einige Tage durchziehen lassen