« zurück zur Übersicht

Hinweise und Nährwerte

Für 4 Portionen

Zutaten
  • 500 g glutenfreie Nudeln (Fussili oder Penne)
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Pilze (z.B. braune Champignons oder Pfifferlinge)
  • 100 g Maronen, gegart und geschält
  • 1 kleiner Apfel
  • 200 ml Schlagsahne, 30 % Fett
  • 1 EL Rapsöl
  • Jodsalz, Pfeffer, gehackte Petersilie

Zubereitung
  1.  Gesäuberte Pilze und Maronen vierteln. Apfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel klein hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Pilze, Maronen und Apfelstücke zusammen mit der Sahne dazugeben. Alles einmal aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Nudeln währenddessen nach Packungsanweisung bissfest garen.
  4. Gemüse mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken, über die Nudeln geben und mit der gehackten Petersilie anrichten und servieren.