« zurück zur Übersicht

Hinweise und Nährwerte

Für 4 Personen

Dieses Rezept ist vegetarisch und fettarm.

Zutaten
  • 500 g glutenfreie Spaghetti
  • 100 g Sojahack
  • 250 ml glutenfreie Gemüsebrühe
  • Jodsalz, Pfeffer, Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas glutenfreie Gemüsebrühe
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 EL Sahne
  • 30 % Fett frische Petersilie

Zubereitung
  1. Die glutenfreien Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser geben und bissfest kochen.
  2. Gemüsebrühe aufkochen, das Sojahack zugeben und ca. 10 Minuten bei ausgeschalteter Herdplatte einweichen. Anschließend abgießen, überschüssige Flüssigkeit ausdrücken und mit Jodsalz, Pfeffer und Paprika würzen.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das eingeweichte Sojahack anbraten.
  4. Die Zwiebel schälen, fein hacken und zugeben.
  5. Paprika waschen, in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zufügen.
  6. Die Knoblauchzehe schälen, pressen und zur Bolognese geben. Mit etwas Gemüsebrühe aufgießen, Tomatenmark zugeben und auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  7. Abschließend mit Sahne und frischer Petersilie verfeinern und mit den glutenfreien Spaghetti anrichten